Wie kann ich die Saugleistung des Akkusauger QX9 erhalten?

Zuletzt aktualisiert 09.09.2021 12:41

Problem

  • Der Akkusauger QX9 verliert den Schmutz wieder.
  • Der Akkusauger QX9 hat keine Saugkraft mehr.
  • Woran erkenne ich das der Filter gewechselt werden muss.
  • Wie reinige ich den Filter des QX9 richtig?
  • Der Akku überhitzt stark.


Betrifft

Betrifft alle Modelle:

  • QX9xx


Lösung

Um die Saugleistung zu erhalten, beachten Sie folgendes:

  1. Reinigen Sie den Vorfilter im Staubbehälter immer trocken, indem Sie ihn ordentlich ausklopfen.

    TIPP:
    Wenn Sie Wasser, Seifenlauge oder eine Bürste verwenden, können sich feine Fasern des Filters lösen, die den Filter verstopfen und somit die Saugleistung reduzieren.

  2. Tauschen Sie die Filter je nach Nutzungshäufigkeit alle 6-12 Monate.
    Neue Filter erhalten Sie über unseren Webshop, einzeln oder auch als Set für den QX9.

  3. Entleeren Sie den Staubbehälter nach jeder Reinigung, bei Bedarf auch häufiger.

  4. Befreien Sie die Bürstenrolle in der Bodendüse nach jeder Reinigung mit der Brush.-Roll Clean Funktion von Haaren und Fäden.

    HINWEIS: 
    Bei der Entnahme des Handgerätes wird die Bürstenrolle in der Düse automatisch  abgeschaltet. Diese lässt sich durch einmaliges Aus-Ein-Schalten des Gerätes wieder aktivieren.

  5. Achten Sie darauf, dass alle Saugleitungen frei sind und entfernen Sie alle eventuellen Verstopfungen.

  6. Helfen oben genannte Tipps nicht weiter, wenden Sie sich an unseren Kundenservice für Kleingeräte unter:
    • unter der Telefonnummer 01/ 86640 - 480 Montag-Freitag 8-20 Uhr
    • per E-Mail unter service@aeg.de


Ursache



Ersatzteile und Zubehör
Ersatzteile und Zubehör

Für noch längere Freude mit Ihren AEG-Haushaltsgeräten: Im AEG Online-Shop finden Sie originale Ersatzteile, Zubehör und Verbrauchsmaterialien.