Kartoffel-Lauch-Suppe mit Pfifferlingen

Zutaten

(für 4 Personen)

200 g Kartoffeln, mehlig

150 g Lauch, in Ringe geschnitten

1 Zwiebel, gewürfelt

25 g Speckwürfel

1 l Geflügelbrühe

15 g Butaris bzw. Butterschmalz

250 g Pfifferlinge

150 ml Sahne

1 EL Petersilie gehackt

1 EL frischer Majoran

Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Kartoffeln grob, Speck und Zwiebeln fein würfeln und Lauch in Ringe schneiden.

Lauch, Zwiebeln, Speckwürfel glasig dünsten und mit Geflügelbrühe auffüllen.

Kartoffeln zugeben und 20 min köcheln lassen.

Die Suppe mit dem Mixstab pürieren und mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Temperatur herunter drehen.

Pfifferlinge mit einem Bürstchen putzen. Nicht waschen, sonst verlieren sie ihr Aroma!

Pilze in Butaris anschwitzen und zur die Suppe geben.

Mit Sahne legieren und mit Petersilie und Majoran überstreuen. 

Seite drucken